PARE Outdoorküche
0 comments763 Views

Einleitung

Ich darf euch heute meine geniale Outdoorküche vorstellen von Paré! Beste Materialien, tolle Funktionalität und ein Optisches Highlight in jedem Grillbereich! Zuerst möchte ich euch mit an den Anfang nehmen. Wir hatten uns 2021 ein freistehendes Haus gekauft und alles kernsaniert. Die komplette Sanierung hat uns ca. 8 Monate harte Arbeit abverlangt aber das Ergebnis ist toll geworden.

Neu gestalteter GrillbereichHeute geht es aber selbstverständlich um meine neue Outdoorküche. Auf die Sanierung bin ich an dieser Stelle nur eingegangen, da wir uns alle Wasserleitungen und Strom vorbereiten haben lassen, auch für meinen damals angedachten Grillbereich, welcher unter meiner Garage ist und somit schon überdacht war. Anschließend habe ich alle Stromleitungen im Grillbereich neu gezogen und musste die Holzdecke abnehmen, um die Kabel reinzuziehen. Ausreichend Steckdosen und eine gute Beleuchtung waren mir sehr wichtig. Ich hatte mich somit für LED Spots entschieden.

Durch die neuen Fliesen an der Wand und die neuen betonoptik Platten ist alles in allem echt perfekt geworden für meinen Geschmack! Einziges Manko war da noch die fehlende Outdoorküche, die schon immer ein Traum für mich war…

Entscheidungen & Planungsphase der Outdoorküche

Outdoorküche PAREAls ich das erste Mal im März 2022 in Prüm beim Outdoor/Indoor & Grillladen Franz Müller war, durfte ich das erste Mal eine PARÉ-Kitchen sehen und war direkt begeistert! Zu diesem Zeitpunkt hatten die drei Jungs Patrick Müller, Rene Müller & Rene Eichertz die Marke PARÉ gerade herausgebracht und die ersten Outdoorküchen standen bereits im Laden. Zudem war die Integration mit einem Keramikgrill von MONOLITH einfach ein optisches Highlight, dass einem direkt ins Auge gesprungen ist. Da ich die Jungs jetzt schon etwas länger kenne und wir uns von Anfang an super verstanden hatten, war die letztendliche Entscheidung für eine PARE-Kitchen die Beste Wahl, die ich hätte treffen können.

Vorplanung

Pare ModuleDie Planung der Küche war in wenigen Tagen perfekt und hat genau meinen Vorstellungen entsprochen. Ihr könnt bei PARÉ aus einer Vielzahl von verschiedenen Modulen wählen und individuell auf eure Bedürfnisse anpassen! Wie bereits erwähnt habe ich einen festen Warm- & Kaltwasseranschluss, sowie einen festen Abwasseranschluss & die vorgesehene Steckdose für den Kühlschrank von Caso-Design. Leider ist mir beim Neugestalten des Grillbereichs ein Planungsfehler unterlaufen. Der Plattenaufbau im Bodenbereich musste durch die Unebenheiten so hochgesetzt werden, dass letztendlich meine Steckdosen oberhalb der Arbeitsplatte zu niedrig waren.

NatursteinarbeitplatteDie Steckdosen wären quasi hinter der Arbeitsplatte gewesen, was natürlich nicht geht. Somit habe ich die 4 Steckdosen hinter der Outdoorküche noch einmal hochgesetzt und die alten Öffnungen wurden abgedeckt mit einer Verblendung ebenfalls im gleichen Material, wie die Arbeitsplatte. Individuelle Lösungen bekommt ihr bei PARÉ ohne Probleme…

Küchenfronten

Die technische Aufstellungs-Planung der Küche war perfekt, aber jetzt kam die Frage auf, welche Farbe ich wählen würde. PARÉ bietet eine Vielzahl von RAL-Farben für jeden Geschmack an und diese sind sehr hochwertig vor allem in der Haptik! Ich habe mich für Sepia-Brown Metallic Matt entschieden, da ich diese Farbe bei den Jungs in der Ausstellung gesehen hatte und sie ist einfach überragend muss ich sagen! Durch die bräunlichen Fliesen und den betonfarbigen Boden, hat diese Farbe die perfekte optische Brücke gebaut.

PARE Outdoorküche

Arbeitsplatte

Bei der Wahl der Arbeitsplatte bekommt ihr bei PARÉ aktuell mindestens 3 verschiedene Farben/Materialien zur Auswahl oder aber auf Anfrage auch weitere. Die Besonderheit bei PARE ist hier die Qualität. Wo andere Hersteller auf günstigere HPL Arbeitsplatten setzen, kommt PARE ausschließlich mit Naturstein- oder Keramikarbeitsplatten her. Und das sag ich euch vorweg, ist einfach der Wahnsinn! Ich habe noch nie so eine geniale Arbeitsfläche gesehen. Ich habe mich für die Variante Nero Assoluto in schwarz entschieden. Optisch eine Wucht und zugleich mega unempfindlich. Denken wir mal an heiße Schalen, Grillbesteck oder Töpfe sowie Gusspfannen. Diese würde man vermutlich nie auf eine HPL Platte stellen ohne etwas unterzulegen. Somit ist Naturstein für mich die perfekte Arbeitsplatte für jede Outdoorküche.

Aufstellung der Küche und Fazit

PARÉ MitarbeiterDer Tag der Aufstellung war nach ca. 6 Wochen Lieferzeit da. Die Jungs haben alles innerhalb von 3-4 Stunden aufgebaut und angeschlossen. Der Tag war besonders für mich, da ich wusste, dass diese Outdoorküche meine leidenschaftliche Grillerei Tag für Tag bereichern würde. Dementsprechend groß war die Vorfreude!

Die Höheneinstellung und das Ausrichten erfolgte perfekt über die höheneinstellbaren Füße der Küche. Solltet ihr also leichte Unebenheiten haben, ist das für den Aufbau kein Problem.

Pare KücheDie Schränke wirken richtig massiv und sind insgesamt einfach richtig gut verarbeitet muss ich sagen. Durch das optionale Verschrauben der Schränke miteinander, bekommt man zusätzliche Stabilität der Schränke. Die Module werden vormontiert geliefert und können vor dem finalen einsetzen der Blenden perfekt zueinander ausgerichtet werden.

Beim Aufbau hat jedenfalls jeder Handgriff gesessen, denn die Küche hat sich perfekt ins Bild eingepasst und was gutes vom Grill gab es zur Stärkung nach dem Aufbau selbstverständlich auch!

Das Ergebnis

Da stand Sie!!! Optisch stilvoll und hochwertig. Die Begeisterung war riesig in meinen Augen. Zeit alles auszuprobieren…

PARÉ Outdoorküche

Die Fronten, welche bei PARE natürlich ringsum gehen und somit auch perfekt für eine freistehende Küche im Garten sind, werden aus Aluminium gefertigt und abgekantet. Der Vorteil hierbei ist kein Rost und ein ausgewogenes Gewicht der Elemente. Die Haptik der RAL pulverbeschichteten Elemente ist matt und wirkt sehr hochwertig. Hierbei habt ihr eine gewisse Stoßfestigkeit der Beschichtung/Lackierung.

Schubladen & Schränke

PARÉ SchubladeDie Schubladen laufen geradlinig, sanft und sehr leise mit einer Soft-Close Funktion. Das gleiche gilt für die Schränke mit Türen! Die Spaltmaße sind überall gleichmäßig und die Aussparung für den Kühlschrank passt perfekt und lässt eine Luftzirkulation zu, sodass der Kühlschrank nicht defekt gehen kann.

Einbauten

Caso-Design KühlschrankDer BBQ-Cooler von Caso-Design ist ein Klassiker im Outdoorküchen Bereich und ist ein solides Gerät, welches bei mir in Schwarz ein perfektes optisches Highlight bietet! Generell habe ich mich bei den Einbauten für All-Black entschieden, da es mir einfach im Kontrast sehr gut gefällt.

Das Waschbecken bei PARÉ ist natürlich wieder von bester Qualität, denn auch hier wird Keramik verwendet und kein Edelstahl oder gar Acryl. Für die Spüle könnt ihr zwischen verschiedenen Systemen zur Wasserversorgung wählen. Hier bekommt ihr auch Lösungen mit Gartenwasseranschluss und Abwasserbehälter. In meinem Fall hatte ich ja die festen Hausanschlüsse bereits erwähnt.

Das Herz der PARÉ Outdoorküche

Das Beste zum Schluss! Der Unterschrank für den Keramikgrill, in meinem Fall für einen MONOLITH Classic Pro 2.0 – Ich muss sagen, dass mir die Variante von PARÉ mit am Besten gefällt von allen Outdoorküchen Herstellern, denn hier steht der Keramikgrill komplett frei und macht einfach richtig was her.

Pare Schublade

Die verblendeten Varianten anderer Hersteller gefallen mir lange nicht so gut… Unterhalb des Keramikgrills findet ihr eine super praktische Schublade für das ganze Zubehör. Für mich einfach perfekt! In den nächsten Jahren werdet ihr noch einiges rund um meine Outdoorküche sehen, vor allem auf meinem Instagramkanal @maennergrillen.

Schlusswort zur Outdoorküche

Solltet ihr jetzt auch Lust auf eine PARÉ Outdoorküche bekommen haben könnt ihr mir gerne auf Instagram schreiben. Vielleicht kann ich euch den ein oder anderen Tipp geben bei der Planung und euch mit den Jungs vernetzen. Ein guter Preis sollte da auf jeden Fall drin sein 😉

PARE Männergrillen Outdoorküche

Post comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

nach oben